Über mich

Ich bin verheiratet und Mutter von zwei Kindern. Geboren wurde ich in Bendorf.

In einem kleinen Örtchen in der Nähe von Koblenz wuchs ich zwischen der türkischen und deutschen Kultur auf und begann 1987 meine Schullaufbahn.

Nachdem ich meine Ausbildung als Groß- und Außenhandelskauffrau in einem namenhaften Lebensmittelkonzern mit Erfolg abschlossen hatte, sammelte ich Berufserfahrung in verschiedenen Unternehmen. Im Mittelpunkt meiner Arbeit stand immer der Mensch und die Sprache. Irgendwann entschloss ich mich, das zum Beruf zu machen, was mir wirklich Spaß macht. Menschen zu helfen, indem ich mein Sprachwissen, türkisch und deutsch, beides im muttersprachler Niveau, als Brücke zwischen den beiden Kulturen einsetze.

Ich begann, neben meiner beruflichen Tätigkeit, ein Fernstudium als türkisch-deutsch und türkisch-englisch Dolmetscherin. Die dazugehörigen Prüfungen habe ich im Jahre 2012 absolviert. Im Anschluss lernte ich in der Universität Germersheim die Urkundenübersetzung und die deutsche Rechtssprache.

Zuletzt wurde ich von dem Oberlandesgericht Koblenz und von dem türkischen Generalkonsulat in Mainz als allgemein beeidigte Dolmetscherin und ermächtigte Übersetzerin der türkischen Sprache für die Gerichte und Notariate des Landes Rheinland-Pfalz anerkannt.